Laaber: Bauarbeiter schwer verletzt

Ein Bauarbeiter hat sich am Mittwoch, 02.12.20, bei Montagearbeiten in Laaber im Landkreis Regensburg schwer am Kopf verletzt. 

Der Mann stürzte bei der Befestigung eines Balkons an einem Haus in Laaber von einer Staffelei. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Beim dem Sturz ist der Arbeiter dann so stark gegen die Hauswand geprallt, dass er einen Schädelbruch und Gehirnblutungen erlitt.

Der Arbeiter wurde bewusstlos ins Krankenhaus gebracht. Über seinen Gesundheitszustand ist aktuell nichts weiter bekannt.

 

dpa/MB