Kunst in Niederbayern: Onlineplattform für öffentliche Kunst

Der öffentliche Raum Niederbayerns beherbergt zahlreiche zeitgenössische Kunstwerke höchsten Ranges. Durch das Coronavirus kann die Kunst- und Kulturszene derzeit nicht stattfinden. Sie können sich aber trotzdem über die niederbayerische Kunst im öffentlichen Raum informieren. 

Möglich wird dies durch einen virtuellen Spaziergang bei KUNST IN NIEDERBAYERN. Seit 2018 wird der Bestand dort dokumentiert. Die Zahl der erfassten Kunstwerke wächst kontinuierlich.

Spazieren Sie doch einmal durch die Seiten  und entdecken Sie, welche Kunst-Schätze im öffentlichen Raum, vielleicht gleich „vor Ihrer Haustüre“, zu finden sind. Die Seite stellt die Künstler vor, die hinter dem jeweiligen Werk stehen, zeigt Standorte an und gibt Hintergrundinformationen.
Pressemitteilung Gemeinschaft Bildender Künstler Straubing