© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Kürn: Bienenhaus brannte – Acht Bienenvölker verendet

Am Mittwochabend, 18.04.2018, gegen 22.00 Uhr, brannte in Kürn ein Bienenhaus. Hierbei verendeten acht Bienenvölker. Trotz des schnellen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehren Kürn und Bernhardswald brannte das Bienenhaus, das sich am Ortsrand von Kürn befand, komplett nieder.

Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 10.000 Euro. Derzeit ist die Brandursache noch völlig unklar.

Die Polizei bittet  Personen, die am Mittwochabend verdächtige Wahrnehmungen im Bereich Zum Herrenbründl gemacht haben, sich unter Tel. 09402 / 9311-0 mit der PI Regenstauf in Verbindung zu setzten.

PM/MF