Kreuzbandriss bei Ali Odabas: 9 Monate Pause

Ganz bittere Nachrichten für die Jahn Profis! Am vergangenen Samstag musste Ali Odabas im Testspiel gegen den FC Sopron in der 88. Spielminute mit einer Verletzung am rechten Knie ausgewechselt werden. Am Montag stellte sich bei eingehenden Untersuchungen heraus, dass sich der 22-jährige das vordere Kreuzband gerissen hat. Außerdem wurden Meniskus und Seitenbänder in Mitleidenschaft gezogen. Odabas wird in den kommenden Tagen operiert und mit seiner Verletzung voraussichtlich acht bis neun Monate ausfallen.