© Foto: Stadtwerke Kelheim

Kreative Ideen der Kelheimer gesucht

Im April 2019 haben die Stadtwerke Kelheim ihre Marke neu aufgestellt. Moderner und frischer, aber dennoch ganz fest mit Kelheim verwurzelt – dafür steht auch das neue, grüne Logo inklusive Befreiungshalle. Was jetzt noch fehlt, ist ein griffiger Claim, der ausdrückt, wer die Stadtwerke sind und was sie täglich für Kelheim und die Kelheimer leisten.

Deshalb bitten die Stadtwerke Kelheim zu den Regional- und Umwelttagen alle Kelheimer um Mithilfe und ihre kreativen Ideen: Im Rahmen eines Gewinnspiels wird am Stand der Stadtwerke ein neuer Claim gesucht. Unter allen Teilnehmern verlosen die Stadtwerke eine Nostalgiefahrt durch das Altmühltal in einem Mercedes Oldtimerbus O319 für acht Personen inklusive Lunchpaket.

„Wir sind sehr gespannt auf die Ideen der Kelheimer und unserer Kunden“, sagt Stadtwerke-Geschäftsführerin Sabine Melbig. „Wir arbeiten jeden Tag dafür, dass Kelheim gut versorgt ist und dass wir innovative Entwicklungen für die Kelheimer hier vor Ort verwirklichen. Es wird spannend sein, zu sehen, ob dieses Engagement auch so wahrgenommen wird.“

Eine abteilungsübergreifende Gruppe aus dem gesamten Unternehmen wird im Anschluss an das Gewinnspiel alle Vorschläge auswerten. Ob eine einzelne Idee überzeugen kann oder aus verschiedenen Vorschlägen ein neuer Claim entsteht, ist dabei noch völlig offen. Das letzte Wort wird dabei die Belegschaft der Stadtwerke Kelheim haben. „Wir wollen das Ergebnis auf jeden Fall noch vor Weihnachten veröffentlichen“, zeigt sich Sabine Melbig ambitioniert.

Zeitgleich mit den Regional- und Umwelttagen am 28. und 29. September 2019 läuft das Gewinnspiel auch auf der Facebookseite der Stadtwerke, www.facebook.com/stadtwerkekelheim.

© Foto: Stadtwerke Kelheim

Pressemitteilung Stadtwerke Kelheim