Kleinbus in Regensburg gestohlen – Zeugen gesucht!

In der Nacht von Dienstag, 23.01.2018 auf Mittwoch, 24.01.2018 entwendeten bislang Unbekannte einen Kleinbus in der Dr.-Gessler-Straße in Regensburg. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Ein silberfarbener Ford Transit wurde von bisher unbekannten Tätern in der Nacht auf Mittwoch, von 23:00 Uhr bis 03:45 Uhr entwendet. Der Kleintransporter war in Höhe der Hausnummer 18a abgestellt.

Der Unternehmensschaden beträgt durch den Diebstahl circa 20.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0941/506-2888.

pm/MB