Kind im Baum eingeklemmt: Feuerwehr rettet Jungen

Gestern Nachmittag gegen 14:50 musste die Berufsfeuerweht ausrücken, um einen kleinen Jungen vom Baum zu retten. Der kleine Bub ist beim Spielen in einem Baum gekletter und wurde von einem Ast eingeklemmt. Das Kind hing mit dem linken Knie in einer Astgabel fest. Mit Hilfe des Rettungsspreizers konnte die Astgabel etwas auseinandergedrückt und somit der kleine Junge aus seiner misslichen Lage befreit werden. Der Junge wurde daraufhin dem Rettungsdienst übergeben.

Als Trostpflaster erhielt er von den Kollegen der Berufsfeuerwehr einen Rettungsteddy.