Kemnath: Bagger-Reifen von Unbekanntem zerstochen

Eine Baufirma aus Erbendorf stellte seinen blauen Bagger „Liebherr“ nach Arbeitsende in der Turngartenstraße in Erbendorf hinter einem Bauzaun ab. Ein unbekannter Täter stach mit einem spitzen Gegenstand zwei Mal in die Reifen des Baggers.

Dies ereignete sich zu zwei unterschiedlichen Tatzeiten: Der unbekannte Täter machte sich beim ersten Mal zwischen dem 05.04.2018, 16.00 Uhr und 06.04.2018, 07.00 Uhr, am Bagger zu schaffen. Die zweite Tat ereignete sich vom 09.04.2018, 16.00 Uhr und 10.04.2018, 07.00 Uhr.

Der Täter stach mit einem Gegenstand jedes Mal in die hinteren, inneren Reifen des Baggers.

Wer hat verdächtige Wahrnehmungen zu den genannten Zeiten in der Turngartenstraße bzw. Stadtbadstraße gemacht? Bitte teilen Sie ihre Beobachtungen der Polizei Kemnath unter der Tel.Nr.: 09642/9203-0 mit.

PM / NS