Kelheimer Müllgebühren sinken

Die Müllgebühren im Landkreis Kelheim sollen sinken. Am 21. Juli tagt der Kreistag über das Thema. Sollte für die Senkung der Müllgebühren gestimmt werden, müssten die Bürger im Landkreis fast sieben Prozent weniger Abgaben leisten. Für eine 80-Liter-Tonne würden dann nur noch 10 Euro 36 pro Monat berechnet. Grund für die mögliche Senkung sind Rücklagen, die im Rahmen der Müllgebühren erzielt worden sind.

 

CB