Kelheimer Kreiskliniken: 1 Million Euro Defizit

Der Landkreis Kelheim muss seinen Krankenhäusern wieder unter die Arme greifen. Fast eine Million Euro Defizit macht die Goldberg-Klinik Kelheim. Auch für das Krankenhaus in Mainburg ist eine Finanzspritze fällig. Hier rechnen die Behörden mit rund einer halben Million. Damit fallen die Defizite noch höher aus als Anfang des Jahres erwartet.

 

CB