Kelheim: Wahlvorschläge für die Landratswahl 2016

Für die Landratswahl am 18. September 2016 wurden bis einschließlich Donnerstag, den 28. Juli 2016, 18 Uhr folgende Wahlvorschläge eingereicht:

 

Wahlvorschlag Nr. 01
Kennwort Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)
Neumeyer Martin, Diplom-Betriebswirt (FH), MdL, Integrationsbeauftr. Bay. Staatsreg., stellvertretender Landrat, Stadtratsmitglied, Abensberg

Wahlvorschlag Nr. 02
Kennwort Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
Schweiger Stephan, Metallbaumeister, Ortssprecher, Kelheim-Stausacker

Wahlvorschlag Nr. 05
Kennwort Freie Wähler (FW)
Mathes Fritz, Sparkassenbetriebswirt, Kreisrat, Kelheim

Wahlvorschlag Nr. 06
Kennwort Stadt-Land-Union (SLU)
Schweiger Alois, Dipl.- Ing. (FH), Geschäftsführer, Kreisrat, Stadtratsmitglied, Neustadt a. d. Donau-Hienheim

Wahlvorschlag Nr. 07
Kennwort Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)
Wack Birgit, Bürokauffrau, Neustadt a. d. Donau

Wahlvorschlag Nr. 08
Kennwort Freie Demokratische Partei (FDP)
Dr. Kroiss Heinz, Allgemeinarzt, Kreisrat, Stadtratsmitglied, Abensberg

Wahlvorschlag Nr. 09
Kennwort Bayernpartei (BP)
Zirngibl Fritz, Immobilienmakler, Kreisrat, Teugn

 

Über die Gültigkeit der Wahlvorschläge entscheidet der Landkreiswahlausschuss in seiner Sitzung am 9. August 2016, um 14 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes Kelheim (Zimmer-Nr. 22), Schloßweg 3, 93309 Kelheim.