Regensburg: Parkaus für Landratsamt wird teuerer

Der Neubau des Regensburger Landratsamtes verteuert sich um 2,5 Millionen Euro. Schuld daran ist ein Parkhaus, das neu gebaut werden muss. Ursprünglich sollte das alte Parkdeck aufgestockt werden. Jetzt hat sich jedoch herausgestellt, dass dessen Bausubstanz zu schlecht ist. Außerdem muss die Anzahl an Parkplätzen auf 440 erhöht werden.

CB/ MK