Kelheim: Neue Farbe für Befreiungshalle

Die Befreiungshalle thront schon lange über Kelheim, jetzt ist die Zeit reif für einen neuen Anstrich. Experten und der Präsident der bayerischen Seen- und Schlösserverwaltung haben das neue Farbkonzept gestern Abend vorgestellt. Auf einem hellen Grundton stehen zart abgetönte ockergelbliche, hellrosafarbene, rötliche und grünliche Quaderflächen. Diese Farbauswahl forderte das aufwändigste Expertenverfahren, das die bayerische Schlösserverwaltung je durchgeführt hat.

Ab Ende 2017 soll das Wahrzeichen Kelheims in neuem Glanz erstrahlen.

LS