Kelheim: Motorradfahrer schwer verunglückt

Am gestrigen Nachmittag (18.03) verunglückte ein 22-jähriger Motorradfahren zwischen Weltenburg und Kelheim. Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit ist er in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen. Bei seinem Sturz zog sicher der Regensburger schwerste Verletzungen zu. Mit einem Hubschrauber wurde er in eine Klinik gebracht. Laut Polizeimeldung war der junge Mann alleinbeteiligt.

LS