Kelheim: Jugendlicher bricht in Eis ein

Ein 16 Jahre alter Kelheimer hat sein Leben seinen drei jüngeren Freunden zu verdanken. Gestern Abend brach er auf einem Altwasser-Weiher unter der Europabrücke ins dünne Eis ein und verletzte sich dabei auch noch. Seinen Freunden gelang es mit vereinten Kräften, ihn aus dem eiskalten Wasser zu ziehen. Bis Notarzt und Rettungswagen eintrafen, wärmten sie ihn. In der Goldberg-Klinik wurde er weiter aufgewärmt und verarztet, so dass er noch in der Nacht von seiner Mutter abgeholt werden konnte.

CB/MF