Kelheim: Glätteunfälle auf der „Rennstrecke“

Auf der sogenannten „Rennstrecke“ zwischen Viehhausen und Kelheim ist es heute (21.3.) gleich zu mehreren Unfällen aufgrund der Straßenglätte gekommen. Nach ersten Meldungen ereigneten sich die beiden Unfälle sogar innerhalb nur weniger Minuten.

Gegen 8:00 Uhr war offenbar ein Auto im Bereich der Landkreisgrenze Regensburgs von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Eine Person war kurzzeitig eingeklemmt.

Nur wenige Kilometer weiter ereignete sich dann auch noch ein zweiter Unfall, offenbar ebenfalls aufgrund der glatten Straße. Mehrere Personen wurden verletzt, zum Grad der Verletzungen ist aber derzeit noch nichts bekannt.

MF