Kelheim: Gefährliche Körperverletzung durch Personengruppe – Hinweise gesucht

Gegen 23:15 Uhr wurden zwei junge Männer von einer größeren Personengruppe attackiert. Zunächst kam es zu einer verbalen Streitigkeit mit einer Person, die sich entfernte und kurz darauf mit ca. 7 weiteren Personen zu den Geschädigten zurückkamen und sie unvermittelt mit Faustschlägen und Fußtritten attackierten.

Laut den Geschädigten führten die Täter auch Klappmesser und Holzstangen mit sich und drohten die Verwendung der Gegenstände an. Die beiden jungen Männer blieben durch die Angriffe unverletzt, der Grund für die Auseinandersetzung ist noch unklar.

Die Polizeiinspektion Kelheim führt Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09441/5042-0.

Polizeimeldung