Kelheim: Betrunkener belästigt Gäste – mitten am Nachmittag

Gestern Nachmittag (30.09.) wurde die Polizei zu einem Kelheimer Lokal gerufen. Der Grund: Ein 37-Jähriger war so betrunken, dass er Gäste und Personal belästigte. Der Mann weigerte sich, das Lokal zu verlassen.

Ihn störte es auch nicht, dass ihm die Polizeibeamten einen Platzverweis erteilten. Der Betrunkene begab sich erneut in ein benachbartes Lokal und belästigte die dortigen Gäste.

Daraufhin mussten die Beamten den Mann bei der Polizeiinspektion Kelheim in Gewahrsam nehmen. Dort konnte er ausnüchtern.

pm/LS