Kelheim: Auf Auto geschossen?

Da ist der junge Fahrer bestimmt ganz schön erschrocken! Während der Fahrt hört er einen lauten Knall und entdeckt daraufhin eine Delle in der Hinterür und eine kleine Stahlkugel.

Am 19.04.2019, befuhr gegen 19.45 Uhr ein 24-jähriger Kelheimer mit seinem Pkw den Donaupark. Während der Fahrt nahm der junge Mann einen Knall wahr. Bei näherer Begutachtung seines Fahrzeugs viel dem Mann auf, dass die hintere Türe der Beifahrerseite ein Delle aufwies. Zudem fand der Geschädigte eine kleine Stahlkugel in der Nähe der Tatörtlichkeit auf. Wie der Schaden entstanden ist, ist zunächst ungeklärt. Der Schaden wird auf einen niedrigen dreistelligen Eurobetrag geschätzt.