© Landratsamt Regensburg

Kelheim: 44. Kunstausstellung offiziell eröffnet

Kelheims Landrat Martin Neumeier hat gestern Abend die 44. Kunstausstellung des Landkreises Kelheim und der Gruppe Kunst der Weltenburger Akademie eröffnet.
Das Rahmenprogramm mit unterschiedlichen Musikstücken begleiteten Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik.

Gastaussteller ist in diesem Jahr Reinhard Michl. Der gebürtige Hausener studierte an der Akademie der Bildenden Künste. Von 1983 bis 1998 zeichnete Michl auch regelmäßig Bildergeschichten für das Bayerische Fernsehen, ARD und ZDF. Für seine Arbeiten ist der Künstler auch mehrfach ausgezeichnet worden.

© Landratsamt Regensburg

Bild: Reinhard Michl, 1. Vorsitzende Gruppe Kunst Marion Fochler, Reg.-Vize-Präsident Dr. Helmut Graf und Landrat Martin Neumeyer

Des Weiteren beteiligen sich 14 Schulen und die Landshuter Werkstätten mit ihren Gemeinschaftsarbeiten. Sie dokumentieren, wie über den Schulalltag hinaus durch kreatives und projektorientiertes Gestalten interessante Arbeiten entstehen.

Die Kunstausstellung zählt zu den Höhepunkten des Kulturlebens in der Region Kelheim.

 

pm/LS