Kelheim: 24 Stunden Rennen 2020 abgesagt

Das 24 Stunden Rennen in Kelheim ist abgesagt. Dieses hätte am Wochenende vom 10. Juli 2020 stattfinden sollen. 

Für die Veranstalter sei diese Entscheidung nicht leicht gefallen. Eine Veranstaltung in dieser Größenrordnung mache bereits im Vorfeld jede Menge Arbeit. Der Verein stemme dies mit ehrenamtlichen HelferInnen. 

In der jetzigen Phase stünden Bestellungen an, die dann nicht mehr oder nicht ohne finanziellen Ausfand rückgängig gemacht werden können. 

Außerdem sollen auch die Teilnehmer bereits frühzeitig eine gewisse Planungssicherheit haben, um deren Ausgaben so gering wie möglich zu halten. (Unterkunft, Trikotbestellung etc.) Jetzt sei es noch möglich, alle bereits bezahlten Startgelder zu erstatten. 

"Gerne hätten wir für euch das Rennen durchgeführt. Wir hoffen, dass ihr uns treu bleibt und freuen uns schon jetzt auf das Race24 in 2021. Beste Gesundheit und viel Spaß beim Trainieren wünscht euch allen der RSC Kelheim"

 

Das 24 Stunden Rennen 2019:

Das 24 Stunden Rennen in Kelheim
Das 24 Stunden Rennen in Kelheim