TVA

Spendenermittlungen

Regensburg: Wolbergs-Auftritte sorgen in der SPD für Diskussionen

Die parteiinternen Auftritte des unter Korruptionsverdacht stehenden Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs sorgen weiter für Diskussionen in der Regensburger SPD. Nachdem Wolbergs nach der Entlassung aus der Untersuchungshaft bereits bei einer Vorstandssitzung der SPD im Landkreis Regensburg anwesend war, will er nun am 27. März bei einer Vorstandssitzung des SPD Unterbezirks sprechen. Der suspendierte Regensburger OB ist […]
Weiterlesen
21. März 2017 08:38

Wolbergs bei der Landkreis-SPD

Der Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs war gestern zu Gast bei der Vorstandssitzung der SPD Regensburg-Land. Vor etwa 15 bis 20 Vorstandsmitgliedern beteuerte Wolbergs, der der Bestechlichkeit beschuldigt wird, seine Unschuld. Etwa zwei Stunden lang stand er seinen Parteifreunden Rede und Antwort. Eingeladen hatte den Regensburger Oberbürgermeister der Vorsitzende der Landkreis-SPD, Rainer Hummel. Im Gespräch mit […]
Weiterlesen
14. März 2017 17:27

Regensburg: Haftbefehl gegen Tretzel außer Vollzug gesetzt

Nachdem bereits der vorläufig suspendierte Oberbürgermeister Joachim Wolbergs und ein ehemaliger Mitarbeiter des Bauteams Tretzel aus der Haft entlassen wurden, hat das Landgericht Regensburg heute verkündet, dass auch Bauträger Volker Tretzel aus der Haft entlassen wird. Der Haftbefehl gegen ihn wurde heute (13.03) außer Vollzug gesetzt. Laut Landgericht Regensburg ist die Freilassung mit Blick auf […]
Weiterlesen
13. März 2017 15:56

Mutmaßliche Spendenaffäre: Ehemaliger BTT-Mitarbeiter wieder auf freiem Fuß

Ein ehemaliger Mitarbeiter der Firma Bauteam Tretzel (BTT) ist gegen Auflagen aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Das hat das Landgericht Regensburg heute mitgeteilt. Haftbefehl bleibt bestehen - Volker Tretzel bleibt in U-Haft Dem Beschuldigten wird Beihilfe zur Bestechung vorgeworfen. Ebenso wie der suspendierte Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs und Bauunternehmer Volker Tretzel wurde der frühere Mitarbeiter […]
Weiterlesen
10. März 2017 12:53

Spendenermittlungen: Wochenblatt-Journalist steht im Fokus

Die Staatsanwaltschaft Regensburg ermittelt im Zuge der mutmaßlichen Spendenaffäre jetzt auch gegen den Regensburger Journalisten Christian Eckl. Zunächst hatte nur ein Strafbefehl gegen Eckl vorgelegen. Dieser bezieht sich auf einen Kommentar im Regensburger Wochenblatt zum Rückzug der Stadträtin Tina Lorenz aus der Koalition. Wie Eckl außerdem bekannt gab, ermittelt die Staatsanwaltschaft mittlerweile wegen Bestechung des […]
Weiterlesen
8. März 2017 08:57

Regensburg: Wolbergs bleibt vorläufig suspendiert

Trotz der Entlassung aus der Untersuchungshaft bleibt der Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD) vorläufig suspendiert. Dies habe eine erneute Überprüfung ergeben, sagte ein Sprecher der Landesanwaltschaft in München am Mittwoch. Zudem behält diese die Hälfte der Bezüge von Wolbergs ein, weil der OB derzeit keine Gegenleistung erbringt. Er bekommt damit laut der Besoldungstabelle für Beamte […]
Weiterlesen
1. März 2017 17:26