TVA

Spendenermittlungen

Regensburg: SPD-Ortsverein darf keine Spendenquittungen mehr ausstellen

Der SPD-Ortsverein des unter Korruptionsverdacht stehenden Regensburger Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs darf vorläufig keine Spendenquittungen mehr ausstellen. Ein Sprecher der bayerischen SPD-Zentrale in München sagte am Freitag, dass der Parteivorstand dies bereits Anfang Februar beschlossen habe. Zunächst hatte der Bayerische Rundfunk darüber berichtet. Nach dem Beschluss darf für die Jahre 2016 und 2017 nur noch SPD-Landesschatzmeister […]
Weiterlesen
28. April 2017 12:39

Regensburg: Regierung rügt Stadt – Hartl tritt aus Fraktion aus

Die Regierung der Oberpfalz rügt die Stadt Regensburg. Grund ist die Vergabe von Grundstücken auf dem ehemaligen Nibelungenareal im Jahr 2014. Ursprünglich hatte die Bezirksregierung den Stadtratsbeschluss aus dem Oktober 2014 nicht beanstandet. Zwischenzeitlich liegen der Regierung aber  „Auszüge aus der staatsanwaltschaftlichen Ermittlungsakte“ vor. Deshalb hat sich die Regierung der Oberpfalz zu diesem Schritt entschieden. […]
Weiterlesen
25. April 2017 08:30

Regensburg: Wolbergs lässt Parteiämter ruhen

Der vorläufig suspendierte Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs lässt einige seiner SPD-Ämter ruhen. Das hat Wolbergs bei einer Sitzung des SPD-Unterbezirks Regensburg am Montagabend erklärt. Er wird zum Beispiel bei der nächsten Wahl für die Spitze des Unterbezirks nicht zur Wahl stehen. Wolbergs war zuvor bereits von der Bayern-SPD-Spitze aufgefordert worden, die Ämter ruhen zu lassen. […]
Weiterlesen
28. März 2017 08:34

Regensburg: Wolbergs-Auftritte sorgen in der SPD für Diskussionen

Die parteiinternen Auftritte des unter Korruptionsverdacht stehenden Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs sorgen weiter für Diskussionen in der Regensburger SPD. Nachdem Wolbergs nach der Entlassung aus der Untersuchungshaft bereits bei einer Vorstandssitzung der SPD im Landkreis Regensburg anwesend war, will er nun am 27. März bei einer Vorstandssitzung des SPD Unterbezirks sprechen. Der suspendierte Regensburger OB ist […]
Weiterlesen
21. März 2017 08:38

Wolbergs bei der Landkreis-SPD

Der Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs war gestern zu Gast bei der Vorstandssitzung der SPD Regensburg-Land. Vor etwa 15 bis 20 Vorstandsmitgliedern beteuerte Wolbergs, der der Bestechlichkeit beschuldigt wird, seine Unschuld. Etwa zwei Stunden lang stand er seinen Parteifreunden Rede und Antwort. Eingeladen hatte den Regensburger Oberbürgermeister der Vorsitzende der Landkreis-SPD, Rainer Hummel. Im Gespräch mit […]
Weiterlesen
14. März 2017 17:27

Regensburg: Haftbefehl gegen Tretzel außer Vollzug gesetzt

Nachdem bereits der vorläufig suspendierte Oberbürgermeister Joachim Wolbergs und ein ehemaliger Mitarbeiter des Bauteams Tretzel aus der Haft entlassen wurden, hat das Landgericht Regensburg heute verkündet, dass auch Bauträger Volker Tretzel aus der Haft entlassen wird. Der Haftbefehl gegen ihn wurde heute (13.03) außer Vollzug gesetzt. Laut Landgericht Regensburg ist die Freilassung mit Blick auf […]
Weiterlesen
13. März 2017 15:56