TVA

Regensburg

Mit 120 km/h durch Regensburg: Autofahrer floh vor Polizeikontrolle

Die Regensburger Polizei berichtet von einem 20-Jährigen, der die Beamten ausgerechnet am Freitag den 13. ganz schön auf Trab hielt. Gegen 23:50 Uhr sollte er in der Chamer Straße kontrolliert werden. Auf die allgemeine Verkehrskontrolle hatte der junge Mann aber augenscheinlich überhaupt keine Lust. Er floh und brauste mit Geschwindigkeiten bis zu 120 km/h sogar […]
Weiterlesen
16. Januar 2017 10:35

Regensburg: Erneute Anzeige wegen sexueller Belästigung in Linienbus

Eine weitere Geschädigte meldete sich bei der Kripo Regensburg zu einem Vorfall in einem Regensburger Linienbus. Die 20-jährige Frau fuhr am Dienstag, 10.01.2017, um 18.14 Uhr mit einem Linienbus von der Universität bis zur Haltestelle Arcaden/Hauptbahnhof. An der Haltestelle Haydnstraße stieg ein Unbekannter ein und setzte sich neben die Frau. Im Lauf der Fahrt bedrängte […]
Weiterlesen
14. Januar 2017 10:01

Regensburg: Neujahrsempfang 2017

© C. Biermann
In der Stadt Regensburg hat Oberbürgermeister Joachim Wolbergs heute die geladenen Gäste zum traditionellen Neujahrsempfang begrüßt. In seiner Rede betonte das Stadtoberhaupt, dass die Feier im Jahr 2017 unter einem etwas anderen Motto steht, als das normalerweise der Fall ist. Nicht mit einer Grundsatzrede wolle er sich „mitunter bis an die Grenze der Standfestigkeit“ an […]
Weiterlesen
13. Januar 2017 13:00

Regensburg: BAMF-Mitarbeiter klagt gegen Gehaltseinstufung – Keine Einigung

Der juristische Streit um die angemessene Bezahlung eines Einzelentscheiders beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geht in die nächste Runde. In der Güteverhandlung am Arbeitsgericht Regensburg haben sich die Parteien am Freitag nicht einigen können, und es wurde ein Streittermin angesetzt. Die Verhandlung soll Ende April oder Anfang Mai stattfinden. Ein am 1. April […]
Weiterlesen
13. Januar 2017 11:18

Autobahn: 18-Jähriger benutzt Blaulicht – Hinweise gesucht

Die Verkehrspolizei Regensburg ermittelt gegen einen 18-jährigen Regensburger, der am Donnerstagabend, gegen 17.00 Uhr einen Autofahrer bei der Anschlussstelle Ost, mit einem, am Fahrzeug angebrachten und eingeschalteten Blaulicht, zu einem nahegelegenen Autohof gelotst haben soll. Dort angekommen habe sich der mit Blaulicht versehene Nissan mit Regensburger Kennzeichen wieder entfernt.  Beamte der Verkehrspolizei konnten Fahrzeug und […]
Weiterlesen
13. Januar 2017 09:13

Regensburg: Stadt beginnt mit diesjährigen Baumfällungen

Die Stadt Regensburg wird bis zum Beginn der gesetzlich besonders geschützten Vogelbrutzeit am 28. Februar rund 340 Bäume fällen. 250 dieser Bäume im gesamten Stadtgebiet müssen deshalb gefällt werden, weil sie in einem so schlechten Gesundheitszustand sind, dass die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben ist. 107 davon fallen unter die Baumschutzverordnung. In der Mehrzahl weisen sie […]
Weiterlesen
13. Januar 2017 08:39