Kartenvorverkauf Katholikentag hat begonnen

Gestern hat der deutschlandweite Kartenvorverkauf für den Katholikentag  begonnen. In 43 Geschäften bundesweit kann man Programm-hefte, Dauer-, Tages- und Abendkarten erwerben. Kurzentschlossene wenden sich beim Katholikentag an die Stände der Tageskassen. Der Clou: Dauer und Tageskarte gelten gleichzeitig als Fahrausweise im gesamten ÖPNV, so dass die Fahrt von der/zur Unterkunft oder zu den Veranstaltungen garantiert ist. Außerdem ist bei der Dauerkarte ein Programmheft inklusive. Die Dauerkarte gibt es zum Preis für 79 Euro (ermäßigt 59 Euro), die Tageskarte für 25 Euro (ermäßigt 20 Euro) und die Abendkarte für 15 Euro.
Die Liste der Vorverkaufsstellen: http://www.katholikentag.de/service/vorverkaufsstellen.html

Auch während des Katholikentags kann man an den Tageskassen Karten bekommen, etwa zentral am Hauptbahnhof oder am Dom.