Kallmünz: Unbekannte kleben Blitzerkamera zu

Unbekannte haben in Kallmünz die Kamera eines Blitzers überklebt. Ob es Beeinträchtigungen bei der Messung gegeben hat, ist derzeit noch unklar.

Hier die Pressemitteilung der PI Regenstauf

Unbekannte Täter verklebten im Zeitraum von 22.01.2021 gegen 17:00 Uhr bis 23.01.2021 gegen 17:00 Uhr die Kameraeinrichtungen des kommunalen Geschwindigkeitsmessanhängers mit Klebebändern, um dadurch die Messung zu beeinträchtigen. Ob es tatsächlich zu einer Beeinträchtigung der Geschwindigkeitsmessung kam, ist bislang unbekannt. Die Handlung stellt in jedem Fall eine Straftat dar, weshalb die PI Regenstauf Hinweise zur Ermittlung des Täters unter 09402/93110 entgegen nimmt.