Jubiläum: Die Uniklinik Regensburg wird 25 Jahre alt!

Das Universitätsklinikum Regensburg blickt dieses Jahr auf 25 Jahre stationäre Patientenversorgung zurück.  Mit einem Festakt zum Jubiläum möchte das Uniklinikum dies gebührend feiern.

In den 1960er Jahren auf einer Anhöhe geplant, entwickelte sich ein Campus, der universitäre Patientenbetreuung, Forschung und medizinische Innovation sowie die Ausbildung angehender Ärzte und Zahnärzte in optimaler Weise miteinander vereint.
Das UKR ist der einzige medizinische Höchstversorger in Ostbayern mit einem Einzugsgebiet von mehr als zwei Millionen Menschen. Die Uniklinik bietet fast das gesamte medizinische Fächerspektrum in 28 Kliniken, Polikliniken Abteilungen, Instituten und mehr als 30 interdisziplinäre Zentren an. Im regionalen Netzwerk fest verankert, arbeitetdas UKR mit den Krankenhäusern, Rettungsdiensten und niedergelassenen Ärztn in ganz Ostbayern zusammen. Die wissenschaftliche Arbeit des Universitätsklinikums ist international hoch anerkannt.

Mit einem Festakt soll neben den 25 Jahren stationärer Universitätsmedizin im Uniklinikum auch 50 Jahre Vorlesungsbeginn an der Universität Regensburg gefeiert werden. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen der Rückblick auf das in der Vergangenheit geleistete, sowie ein Ausblick auf die Herausforderungen und Strategien moderner Universitätsmedizin. 

Mehr zum Jubiläum sehen Sie morgen Abend im TVA Journal.

 

 

 

PM/MB