Jahn-Neujahrsempfang: Gemeinsam etablieren

Unter dem Motto „Gemeinsam etablieren“ startet der SSV Jahn Regensburg ins Jahr 2019.

Dabei geht es laut den Verantwortlichen nicht nur um den Profifußball und den erneuten Klassenerhalt in der 2. Bundesliga. Auch die Bereiche Jahnschmiede und Wirtschaftskraft sollen dauerhaft etabliert und ausgebaut werden.

Derzeit laufe es super, so Jahn-Vorstandsvorsitzender Hans Rothammer. Allerdings befinden sich die Regensburger rein finanziell gesehen immer noch auf einem Abstiegsplatz in der 2. Liga. Jetzt gehe es darum nicht nachzulassen und den Jahn eben in allen Belangen zu etablieren.

Die Stimmen der Verantwortlichen und auch die Wünsche der rund 600 Gäste sehen sie morgen im TVA-Journal.