Ironman 2014 nach einjähriger Pause wieder in Regensburg

2010 fand der erste Ironman in Regensburg statt und holte ganze 2000 Zuschauer in Stadt und Landkreis. Doch zurückgehende Besucherzahlen und Probleme durch die vielen Straßensperrungen führten zu einer Absage der Veranstaltung dieses Jahr. Jetzt stehen die Zeichen gut auf eine Rückkehr des Sportevents für 2014.

Gestern haben sich Vertreter des Landkreises, der Stadt Regensburg, der Landwirtschaft und der Veranstalter im Landratsamt Regensburg getroffen. Als möglicher Termin steht jetzt der 17. August 2014 im Raum. Ein Termin, der den Landwirten entgegenkommt, da er sich weitgehend außerhalb der Erntezeit befindet. Von einer grundsätzlichen Einigung ist seitens des Landratsamtes die Rede. Weitere Gespräche über einerseits finanzielle Aspekte, andererseits über logistische Unterstützung müssten in naher Zukunft noch geführt werden. Der Ball liege jetzt beim Veranstalter Xdream Sports, so das Landratsamt weiter.

 

BG / SC