In verdächtiger Weise Kind genähert – Junger Mann festgenommen

Die Polizei berichtet von einem jungen Mann, der sich offenbar in Regenstauf einem Kind in auffälliger Weise körperlich genähert hat. Bereits Mitte der Woche ging bei der Polizei eine Meldung besorgter Eltern ein. Die Regenstaufer Polizei leitete daraufhin Ermittlungen ein. So gelang es den Beamten, den 18 Jahre alten Mann zu identifizieren.

Auch das Landratsamt Regensburg wurde im Verlauf der Ermittlungen eingeschaltet. In Absprache mit Staatsanwaltschaft und Gesundheitsamt Regensburg wurde der junge Mann heute (17.06) schließlich in Gewahrsam genommen. Jetzt befindet er sich laut Polizei zur Behandlung in einem Fachklinikum.

Die Polizei bittet nun Personen, die Erkenntnisse darüber haben, dass sich ein junger Mann Kindern körperlich genähert hat, sich dringend mit der Polizeiinspektion Regenstauf unter der Rufnummer 09402-9311-0 in Verbindung zu setzen.

PM/MF