In Chamer Disco: 21-Jähriger bricht 24-Jährigem die Nase

In der Nacht von Freitag auf Samstag (05.08./06.08.) erlitt ein 24-Jähriger einen Nasenbeinbruch, nachdem ihn ein 21-Jähriger ins Gesicht geschlagen hatte. Es war 03:30 Uhr in einer Diskothek in der Chamer Innenstadt: Ein 27-jähriger Mann pöbelte zunächst den 24-Jährigen an. Der Jüngere wiederum ließ sich darauf nicht. So schlug ein 21-Jähriger aus dem Gemeindebereich Weiding, er war Begleiter des 27-Jährigen,  dem Opfer unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Der 24-Jährige musste zur Behandlung in die Uniklinik nach Regensburg eingeliefert werden.

 

pm/LS