Immobilienzentrum erwirbt Gewerbeareal in der Dieselstraße

Die IZ Projekt 311 GmbH, ein Unternehmen der Immobilien Zentrum (IZ) Gruppe aus Regensburg hat sich zum 1. Oktober 2013 ein rund 60.000 Quadratmeter großes Gewerbeareal östlich der Regensburger Innenstadt gesichert. Der Gewerbehof Dieselstraße gehärt jetzt dem IZ. Die verantwortlichen Projektentwickler des IZ wollen damit auch weiterhin preiswerte innerstädtische Gewerbeflächen für Unternehmen bereitstellen. Ansiedeln sollen sich dort vor allem Handwerker, Kleingewerbetreibende oder Logistiker. Der geschäftsführende Gesellschafter Robert Schungl, sieht für die Immobilie langfristig ein sehr großes Entwicklungspotenzial.

 

08.12.2013 ML