Illegaler Swinger-Club ausgehoben – Kripo Straubing ermittelt

Die Beamten der Kripo Straubing hoben in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Straubing und dem Landratsamt Straubing-Bogen einen illegalen Swinger-Club aus. Die Ermittlungen dauern an. Bereits seit längerer Zeit stand der Swinger-Club im Fokus der Ermittler. Vergangene Woche durchsuchten die Beamten der Kripo Straubing im Beisein des Landratsamtes Straubing-Bogen den Swinger-Club. Das Betreiberehepaar könnte keinerlei behördliche Genehmigung für den Club vorweisen.

Bei der Kontrolle wurden neben den Betreibern auch mehrere Gäste angetroffen. Der Club wurde durch das Landratsamt mit sofortiger Wirkung geschlossen. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Straubing und Kripo Straubing dauern an.

 

pm