Hund beißt Spaziergängerin – Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung

Ein freilaufender Hut hat am Freitagmittag (04.08.) eine Spaziergängerin gebissen. Der Vorfall ereignete sich in Steinach.

Das Tier hatte ein privates Anwesen durch ein nicht verschlossenes Gartentor verlassen und attackierte eine 72-jährige Urlauberin aus Berlin. Die Seniorin erlitt eine Risswunde am Bein. Die Hundehalterin erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

pm/LS