Hochwasserschutz Sallern – Baubeginn evtl. 2015

Wenn es Hochwasser gibt, dann sind die Bewohner des Regensburger Ortsteils Sallern immer stark betroffen. Erst bei der Flutkatastrophe im letzten Jahr hat der Regen für viele Anwohner großes Unglück gebracht. Damit soll aber bald Schluss sein.

Schon Mitte bis Ende 2015 könnte der Bau des Sallerner Hochwasserschutzes beginnen, falls es keine gravierenden Einwände gegen die Planungen gibt. Gestern wurde der Bauentwurf im Planungsausschuss vorgestellt. Geplant ist ein Hochwasserschutz überwiegend aus reinem Erddeich. In den nächsten Wochen werden auch die Anwohner befragt und ihre Anregungen mit eingeplant. Die Kosten für den Hochwasserschutz belaufen sich auf circa 5 Millionen Euro.

 

MaG / 26.02.2014