Hochwasserschutz für Cham und Roding

Nach dem Hochwasser im Juni wird der Hochwasserschutz im Landkreis Cham ausgebaut. 3,8 Millionen werden dafür im Stadtgebiet Cham ausgegeben. Heute beginnt außerdem der Bau der Schutzmaßnahmen für die Stadt Roding. Für rund sieben Millionen Euro sollen dort Mauern, Deiche und mobile Elemente errichtet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

31.07.2013/CB