Heute hat das Konklave in Rom begonnen

Als Benedikt XVI. Mitte Februar seinen Rücktritt erklärte, hielt die Welt den Atem an. Joseph Ratzinger wird seinen Lebensabend in einem Kloster des Vatikans verbringen. Doch wie geht es weiter mit der katholischen Kirche? Wohin steuert der Nachfolger Benedikts die weltweit mehr als 2 Milliarden Katholiken? Heute Morgen hat das Konklave begonnen. Die Kardinäle haben sich in der Sixtinischen Kapelle in Rom eingeschlossen und wählen den Nachfolger von Benedikt XVI. Während im Vatikan das Konklave zur Wahl eines neuen Papstes stattfindet, werden im Regensburger Dom täglich um 07 und 17 Uhr Gottesdienste gefeiert, um das Konklave im Gebet zu begleiten.

 

12.03.2013 / CS