Heroin im Überraschungsei – Polizei fasst Wiederholungstäter

Bei einer Personenkontrolle am Freitagmorgen in Etterzhausen, in der Nähe des Bahnhofs, konnte bei einem polizeibekanntem Betäubungsmittelkonsumenten der Besitz von Drogen festgestellt worden. Aufgefallen war er, nachdem der Mann, der sein Fahrrad schob, eine gelbe Kunststoffkapsel wegwarf, als er eine Polizeistreife bemerkte. Den Beamten war dies aufgefallen und entdeckten im Überraschungsei Heroin, das in einem Beutel verpackt war. Bei der anschließenden Durchsuchung seiner Person konnte zudem ein geringe Menge Marihuana, Zubehör zum Drogenhandel, in Form von Tütchen und Portionslöffel, aufgefunden werden. Gegen den Mann wird nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmittel  geführt.

 

PM/LH