Herber Verlust für den SSV Jahn: Sebastian Nachreiner verletzt sich schwer

Kreuzbandriss bei Sebastian Nachreiner? Beim gestrigen Training des SSV Jahn Regensburg zog sich Innenverteidiger Sebastian „Wastl“ Nachreiner eine schwere Knieverletzung zu. Der 26-jährige Landauer verletzte sich bei einem Zweikampf am Kreuzband und musste vom Platz gebracht werden. Laut eines Sprechers des Fußballvereins sei noch nicht klar, ob es sich um einen Anriss oder kompletten Riss des Bandes handle. Dies könne aufgrund der Schwellung momentan noch nicht diagnostiziert werden.
Nachreiner, der seit 2010 beim Jahn unter Vertrag steht, wird nach dem grandiosen Auftakt seiner Mannschaft in der Regionalliga Bayern wohl mehrere Wochen ausfallen.

SP