Hendlbrater Max S. – natürliche Todesursache festgestellt

Der Hendlbrater Max S. aus Tännesberg ist eines natürlichen Todes gestorben, das teilte heute die tschechische Polizei mit. Durch die Obduktion konnte eine Fremdeinwirkung als Todesursache ausgeschlossen werden. Max S. war in einem Waldstück nahe der tschechischen Stadt Ceská Kubice tot aufgefunden worden. Seit Pfingstsamstag galt er als vermisst. Anfangs war eine Gewalttat vermutet worden.

 

DW