Hemau: Waffen, Bargeld und Pkw bei Einbruch gestohlen

In den letzten drei Wochen sind Einbrecher auf bislang ungeklärte Weise in ein Wohnhaus in Hohenschambach eingedrungen. Dort haben die Diebe einen unverschraubten Tresor entwendet, in welchem Bargeld, Münzen, Golduhren und drei Kurzwaffen scheinbar sicher verstaut waren. Die Waffen waren legal im Besitz der Eigentümerin. Zudem haben die Täter den Pkw der Geschädigten aus der Garage gestohlen. Die Schlüssel dafür haben sie in dem Wohnhaus gefunden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Zehntausend Euro. Mittlerweile führt die Kriminalpolizei Regensburg die Ermittlungen. Die Eigentümerin war in den drei Wochen nicht in ihrem Haus, somit ist das genaue Einbruchsdatum nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei Nittendorf und die Kriminalpolizei Regensburg entgegen.

 

pm/MS