Heißer Sommer: Maisernte fällt schlechter aus

Der trockene, heiße Sommer hat auf den Feldern seine Spuren hinterlassen. Die Ernte fällt heuer vielerorts deutlich schlechter aus als im Vorjahr. Regelrecht dramatisch schaut es zum Beispiel bei der Maisernte aus. Experten rechnen hier mit einem Minus von bis zu 50 Prozent. Besonders stark betroffen sind der nördliche und westliche Landkreis Regensburg. Dort könnte die Ernte Schätzungen zufolge nur etwa ein Drittel des Vorjahres betragen.

JK/MF