© pixabay.com

Hausen: Jesus und Maria demoliert

Was hat diesen Täter nur geritten…

 

Ein unbekannter Täter hat ein Feldkreuz mit Jesusfigur, ein Marterl sowie eine Sitzbank zerstört. Am 15.06.2019 wurde die Polizeiinspektion Kelheim darüber informiert, dass es zu einer Sachbeschädigung an mehreren sakralen Gegenständen gekommen sei. Die Tatörtlichkeit befindet sich in Großmuß an einem Feldweg, der von dem Rohrer Weg abzweigt. Nach dem Eintreffen der Streife stellte sich heraus, dass jemand eine Marienstatue zertrümmert, eine Jesusfigur vom Kreuz gerissen und eine Parkbank zerstört hat. Die Beschädigungen entstanden im Zeitraum von 13.06.2019, 19 Uhr, und 15.06.2019, 9 Uhr.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter 09441/5042-0 bei der Polizeiinspektion Kelheim zu melden.

 

Foto: Symbolbild