Haselbach: Motorradfahrer schwer verletzt

Es sollte nur eine kleine Dorfrunde mit dem Motorrad werden, doch inzwischen schwebt ein Familienvater aus Haselbach im Landkreis Straubing-Bogen in Lebensgefahr. Das gab die Polizei heute bekannt.

Am Freitag, gegen 15.25 Uhr , wollte der 58-Jährige eigentlich nur kurz mit seiner Maschine durch’s Dorf rollen. . Der Kradfahrer stand verkehrsbedingt an der Thurasdorfer Straße und wollte nach rechts in die Straubinger Straße einbiegen. Aus bislang noch unbekannten Gründen fuhr der Mann in zu weitem Bogen in die Vorfahrtstraße ein und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Der Motorradfahrer musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Der Pkw Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. An der Unfallstelle war die FFW Haselbach im Einsatz