© RBB – Hanno Meier

Hallenbad öffnet am 15. September

Ab Montag, 15. September, hat das Hallenbad in der Gabelsbergerstraße in Regensburg wieder täglich geöffnet. Während der Schließung in den vergangenen Wochen haben die Mitarbeiter der Regensburger Badebetriebe GmbH (RBB) die jährlichen Wartungs- und Reinigungsarbeiten erledigt. Zusätzlich zu den regulären Arbeiten gaben sie einige grundlegende Modernisierungen in Auftrag.

Das Dampfbad, das den Badegästen des Hallenbads kostenlos zur Verfügung steht, wurde komplett erneuert und mit einer modernen und energieeffizienteren Steuerung von Dampf und Frischluft ausgestattet. Im Gegensatz zur Vorgängerversion besteht für die Gäste nun die Möglichkeit, auf einer höheren und einer niedrigeren Stufe zu sitzen und schwitzen.
Das Hallenbad erhielt zudem eine neue Mess- und Regeltechnik zur Kontrolle der Wasserwerte, die in einem Bad Trinkwasserqualität haben müssen. Außerdem wurden neue Garderobenschränke aufgestellt.
Geöffnet ist das Hallenbad von Montag bis Freitag von 11 bis 20 Uhr, samstags, sonn- und feiertags von 9 bis 16 Uhr. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.rbb-regensburg.de sowie unter Tel. 0941 601-2977.

 

Wöhrdbad weiterhin offen

Das Wöhrdbad in der Lieblstraße öffnet ab dem 15. September täglich von 10 bis 18 Uhr seine Pforten. Aktuelle Informationen unter 0941 601-2922.

 

pm