© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Halbnackt und betrunken auf der B16 unterwegs

Heute Morgen, gegen 4 Uhr, ging bei der Polizei in Neustadt an der Donau die Meldung ein, dass sich eine halbnackte Person auf der B 16 im Bereich Neustadt befindet. Eine Streifenbesatzung fand schließlich einen 30-jährigen Polen, der nur eine  Unterhose und Sandalen trug. Weil der erheblich alkoholisierte Mann der Streife seinen derzeitigen Aufenthaltsort nicht sagen konnte,  wurde er zu seinem Schutz in Gewahrsam genommen. Nach seiner Ausnüchterung konnte der vorübergehende Aufenthaltsort ermittelt und der 30-Jährige wieder aus dem Gewahrsam entlassen werden.