Haibach: Motorradfahrer bei Überholversuch schwer verletzt

Am Sonntag gegen 14.00 Uhr befuhr eine 7-köpfige Gruppe von Motorradfahrern die Kreisstraße von Maibrunn im Richtung Elisabethszell. Bei Schuhchristleger setzte ein 40-jähriger aus der Kolonne zum Überholen eines vorausfahrenden Pkw an.
Dabei geriet das Motorrad auf gerader Strecke ins  Schlingern und der Mann verlor die Kontrolle über sein Motorrad. Er stieß mit der Fahrerseite eines entgegen- kommenden Pkw zusammen und kam dann zu Sturz. Der Mann wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Straubing eingeliefert, sein Motorrad wurde mit Totalschaden abgeschleppt.  Der Gesamtschaden liegt bei geschätzten 30.000.- Euro.
Polizeimeldung/MF