Hagelstadt: Betonmischer kippt über Böschung

Am 07.12.2016, gegen 11 Uhr, fuhr ein Betonmischer die B15 in Richtung Regensburg. Auf der abschüssigen Strecke, nach der Abzweigung Pfakofen, kurz vor der Bahnunterführung Hagelstadt, bemerkte der Fahrzeugführer haltende Fahrzeuge zu spät. Durch den Ausweichversuch verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und kippte in einer Linkskurve nach rechts die Böschung runter. Der Mischer war voll beladen, daher dauert die Bergung durch eine Spezialfirma ca. drei Stunden. Die B15 ist daher für diese Zeit komplett gesperrt. Die Umleitung übernehmen die Feuerwehren aus Hagelstad, Gailsbach, Pfakofen und Schierling. Der Fahrer wurde leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus.

PM/MF