Gymnasium Lappersdorf: Entscheidung vertagt

Die Entscheidung, ob das Gymnasium in Lappersdorf erweitert wird, verschiebt sich um rund fünf Wochen. Eine für Freitag angesetzte Kreistagssitzung wurde vertagt, weil noch Gespräche mit dem angrenzenden Landkreis Schwandorf und der Stadt Regensburg laufen. Deren Ausgang möchte die Landrätin noch abwarten. Erst im März wird sich der Kreistag daher mit dem Thema beschäftigen.

CB/MF