Guter Start für „Salve Abusina“

Das Römerfest „Salve Abusina“ in Eining bei Bad Gögging hat laut den Veranstaltern einen guten Start zu verbuchen.
Bereits am ersten Tag waren deutlich mehr Gäste als in den letzten beiden Jahren anwesend. Im historischen Römerkastell Abusina können sich an diesem Wochenende Fans der Zeitgeschichte ganz wie Zuhause fühlen: Bei „Salve Abusina“ wird auf historisch korrekte Kleidung geachtet, viele Römer sind sogar in echter Rüstung anzutreffen.

 

Bayerns einziger römischer Biergarten

Aber auch kulinarisch ist viel geboten: Bayern einziger Römischer Biergarten erwartet die hungrigen Besucher- und die Neugierigen können auch schon vorab kleine, echt römische Schmankerln kostenlos probieren. Noch bis heute Abend (18.8)  läuft das Römerfest in Eining. Wir waren für Sie vor Ort und können Ihnen einen Beitrag zum Römerlager und nächste Woche dann ein Servus Spezial aus Eining präsentieren!

MF