Gute Zusammenarbeit – Polizei dankt mit Lebkuchenherz

So eine Geste des Dankes bekommt man doch gerne: Die Polizei in Straubing berichtet in einer Pressemitteilung von einem Lebkuchenherz, das als Dank für die gute Zusammenarbeit während des Gäubodenvolksfestes von einer jungen Polizeimeisterin überreicht wurde:

Polizeimeisterin Magdalena Kurz von der Bereitschaftspolizei München überreichte dem Einsatzleiter des BRK, Martin Schmauser ein Lebkuchenherz als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit während des diesjährigen Gäubodenfestes. Die junge Polizistin sowie ihre Kolleginnen und Kollegen waren begeistert von der entspannten Atmosphäre am Festplatz und dem guten Miteinander mit den Einsatzkräften der BRK-Station. Diese nette Geste steht exemplarisch für die gute Zusammenarbeit aller Einsatz- und Ordnungsdienste, die zum Wohle der Volksfestbesucher Hand in Hand an 11 Tagen Dienst leisteten.

PM/MF